Aktivitätenplanung "Die Abwehrkräfte stärken"

FlowOn Marketing Blog unterstütz Sie bei Ihren POS Ausstellung. Dazu gibt es immer einen Gratisflyer zum Downloaden. Hier zum Thema "Die Abwehrkräfte stärken", der Immunsystem-Flyer für Ihre Kunden Ihrer Apotheke oder Drogerie Schweiz.
Echinacea - der Korbblütler schlicht hin zur Stärkung der Abwehrkräfte
Wie ich finde das Herbstthema schlicht hin. Diese Aktivität gehört zur Herbstzeit als Thema in jede Apotheke & Drogerie. Selbst hat man vielleicht das Gefühl es in der Dauerschleife zu haben. Macht nichts, Ihre Kunden werden es dann endlich wahrnehmen. Klären Sie auf über eine gesunde Lebensweise zu der eine abwechslungsreiche Ernährung, viel Schlaf, ausreichend Bewegung im Freien sorgt.  Es fällt vielen Menschen schwer, diese im Alltag konsequent umzusetzen. Eine Aktivität zu diesem Thema in Ihrem Geschäft zeigt die Zusammenhänge zwischen Widerstandskraft und gesunder Lebensweise auf und informiert über den Einsatz hilfreicher Produkte. Motivieren Sie Ihre Kunden Ihr Immunsystem auf Vordermann zu bringen. Damit Erkältung & Co. weniger Chancen haben. Profilieren Sie sich als Fachberater.

ZIELGRUPPE UND ZEITPUNKT

Zur Zielgruppe gehören neben Kranken bzw. Rekonvaleszenten, die ihr Immunsystem unterstützen wollen, auch Kunden, die gar nicht erst krank werden möchten. Neben Menschen, die prinzipiell auf ihre Gesundheit achten, sind das beispielsweise Berufstätige, die keinesfalls dem Arbeitsplatz fern bleiben wollen, Mütter, die sich um die Gesundheit ihrer Familie, aber auch die eigene Gesundheit, sorgen, ältere Menschen, Lehrpersonen oder Sportler.

Zeitpunkt einer Aktivität kann einerseits das Frühjahr sein noch besser scheint mir der Herbst dafür geeignet. Das Argument "stärken Sie Ihre Abwehrkräfte und Ihr Immunsystem gegen die Erkältungsviren" ist für den Kunden zu dieser Zeit am besten nachvollziehbar. Für Sie kostenfrei zum Herunterladen haben wir einen Flyer mit vielen Tipps bereit gestellt. Mit IHREM Stempel versehen und persönlich übergeben ist er nicht nur ein Werbeträger sondern auch ein Zusatznutzen für Ihren Kunden und schenkt vertrauen. 

 

SLOGAN UND DEKO

"Stärken Sie Ihre Abwehrkräfte" oder „So kommen Sie gesund durch den Winter!“ sind klare Botschaften.  Als Dekoration für diese Herbstaktivität eignen sich z. B. Girlanden mit Laubblätter und einem Weidenkorb gefüllt mit Blätter und Zierkürbisse. Als Untergrund gelb/orange Tischsets in oval auf denen Sie Ihre Empfehlungsprodukte ausstellen. Auf dem Computer ein A4 Plakat kreieren mit einem Herbststimmungsbild und dem Slogan. Ein Bild können Sie mit Ihrem Handy von einem Baum vor der Türe machen oder unter www.pixabay.com gratis herunterladen. Bitte vermeiden Sie handgeschrieben Plakate! Sie sehen, eine Aktivität muss nicht immer zwingend aufwändig und teuer sein. Mit Kreativität lässt sich wunderbar ein Low-Budget-Event gestalten. Wichtig dabei ist aber, dass er nicht danach aussieht. Verwenden Sie für die Ausstellung nur saubere und schöne Ausstellungsobjekte. Weniger ist oft mehr. Seien Sie kritisch und besprechen Sie untereinander das Ergebnis Ihrer kreativen Ausstellung.

 

SORTIMENT UND EVENT

Die Aktivität stellt den Kunden all jene Präparate vor, die das Immunsystem unterstützen sollen.

Immunstimulanzien: Sie sind eine Domäne der Phytopharmaka, darunter vor allem Präparate, die Echinacea enthalten, teilweise auch in Kombination mit anderen Heilpflanzen. Da Tropfen oder Säfte mit Echinacea oftmals auch Alkohol beinhalten, gehören für Personen, die auf Alkohol verzichten möchten oder für Kinder alkoholfreie Presssäfte ins Sortiment. Aber: Echinacea-Präparate sind bei bekannter Korbblütler-Überempfindlichkeit sowie bei bestimmten Grunderkrankungen (u.a. Autoimmunerkrankungen) kontraindiziert. Über die Echinacea-Präparate hinaus stehen zur Immunstärkung noch weitere Produkte mit pflanzlichen Wirkstoffen zur Verfügung – in Form von Kombinationspräparaten sowie von homöopathischen Mitteln, die zum Ziel haben, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Alternativ bieten sich auch Präparate auf Kräuterhefebasis sowie Schüsslersalze an. 

Vitamine und Spurenelemente: Neben den Vitaminen A, B6, B12, C und D sind auch die Spurenelemente Eisen, Jod, Kupfer, Selen und Zink im Hinblick auf das Immunsystem von Bedeutung. Ist nicht gesichert, dass ein ratsuchender Kunde diese Substanzen über die Nahrung in ausreichender Menge aufnimmt, lassen sie sich supplementieren. Hierzu stehen Monopräparate – etwa mit Vitamin C – sowie Nährstoffkombinationen zur Verfügung. 

Kompetent beraten: Hier sind Sie die Fachpersonen. Mit Ihrer Empathie und Ihren hilfreichen Tipps für die Kunden schaffen Sie Vertrauen, kein Internet oder Grossverteiler kann Ihnen hier das Wasser reichen. Sie sind der Profi, lassen Sie dies Ihre Kunden "SPÜREN". Geben  Sie den Kunden auch eine Möglichkeit zu  "SCHMECKEN" in dem Sie eine Degustation von einem Produkt anbieten. Fragen Sie hierfür Ihre Pharmapartner, diese unterstützen Sie gerne dabei. Oder bieten Sie eine Postenlauf im Dorf an in Kombination mit einem Wettbewerb. So ermuntern Sie auch Bewegungsmuffel eine Runde zu drehen an der frischen Luft. Vielleicht haben Sie noch ein Velo- oder Sportgeschäft in Ihrer Nachbarschaft? Dann schliessen Sie sich doch zusammen und organisieren einen Walking- oder Veloevent. 

 

Nun hoffe ich, Sie sind motiviert und voller Tatendrang den Flyer herunterzuladen und mit Ihrem Team eine tolle Aktivität zu starten. Schicken Sie mir Ihre Bilder, es würde mich freuen die Ergebnisse zu sehen. 

 

Mit herbstlichen Grüssen

 

Nicole Hossmann

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0